80 vs. 3





Ich lade drei fremde Männer ein, mich nacheinander zu tragen. Der Erste hebt mich hoch, trägt mich ein Stück und übergibt mich dem Nächsten. So werde ich reihum weitergereicht. Die anfängliche Befangenheit und Berührungsangst weicht einer arbeitsamen Atmosphäre. Die Männer verrichten sorgfältig den aufgetragenen Job. Die Nacktheit tritt zunehmend in den Hintergrund. Der Körper wird zu einem Objekt, einer abstrakten Last, die es weiterzureichen gilt.

I invite three men to carry me. The first one lifts me up, carries me a bit and hands me over to the next one. That way I‘m being passed around. Initial inhibitions and fear of physical contact give way to an industrious atmosphere. The men conscientiously carry out what they’ve been told. The nakedness fades more and more into the background. The body turns into an object, an abstract burden that has to be passed on.
http://patrycjagerman.de/neu/files/gimgs/23_80vs3-web01.jpg
video, dvd, 20:00 min
http://patrycjagerman.de/neu/files/gimgs/23_80vs3-web07.jpg
http://patrycjagerman.de/neu/files/gimgs/23_80vs3-web06.jpg
http://patrycjagerman.de/neu/files/gimgs/23_80vs3-web04.jpg
http://patrycjagerman.de/neu/files/gimgs/23_80vs3-web03.jpg
http://patrycjagerman.de/neu/files/gimgs/23_80vs3-web02.jpg